Trauer und Beileidsbekundung

Trauer und Beileidsbekundung zum Tod des Vorsitzenden unserer Ethik-Kommission

Mit Bedauern haben wir die Nachricht erhalten, dass der renommierte und global hoch angesehene Sheikh Abdul Sattar Abu Ghuddah verstorben ist.

Sheikh Dr. Abdul Sattar Abu Ghuddah war Head of Shari'ah Board und Board of Director unserer Ethikkommission Minhaj Advisory.

Sein Tod führt zum Verlust eines der wichtigsten und einflussreichsten Gelehrten des Islamic Finance. Er war Präsident und Generalsekretär des Unified Shari'ah Board der Al-Baraka Banking Group, Experte und ehemaliger Reporter der Jurisprudence Encyclopedia im kuwaitischen Ministerium für Awqaf & Islamic Affairs, Mitglied der International Islamic Fiqh Academy in Jeddah, des Zakat International Shari'ah Board, des Accounting Standards Council und des Shari'ah Council der Accounting and Auditing Organization für islamische Finanzinstitutionen (AAOIFI), Vizepräsident des Shari'ah Board des Dubai Financial Market (DFM), Exekutivmitglied des Shari'ah Board der Zentralbank von Syrien, Mitglied des Shari'ah Committee der Central Bank of Bahrain, Vize-Präsident des Shari'ah Board der Abu Dhabi Islamic Bank, Mitglied des Shari'ah Board der Sharjah Islamic Bank, Vorsitzender des Shari'ah Board der Abu Dhabi National Takaful Co., Mitglied des Shari'ah Board von Takaful Re Limited (DIFC), Leiter des National Bonds Shari'ah Board und Mitglied vieler anderer Shari'ah Boards.

Sheikh Dr. Abu Ghuddah war außerdem Trainer und Ausbilder für Kurse, die auf islamisches Bankwesen spezialisiert waren. Mit ihm geht die Ära einer Legende nun zu Ende.

Das INAIA Team betrauert diesen großen Verlust. Der Sheikh war für die Zertifizierung sämtlicher Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens zuständig und prägte damit einen wichtigen Teil unserer Unternehmensgeschichte. Dafür werden wir ihm immer verbunden sein. Wir bitten Allah (swt) um die Aufnahme seiner Seele unter seiner Gnade und Barmherzigkeit.

Bildquelle: Minhaj Advisory